2. Woche

Caya geht wieder gern mit ihrer Schwester Cira und Tochter Adura spazieren. Adura hat ihre Mama die letzten 2 Wochen sehr vermißt und freut sich sehr, ihre Mama wieder zu sehen. 

In der zweiten Woche war sehr ereignisreich. Die Welpen mußten neben Trinken und Schlafen auch ihre Äuglein öffnen und sich wackelig auf ihre 4 Pfoten erheben.

Vor die Wurfkiste wurde ein kleiner Auslauf gebaut; die Welpen werden ganz schnell gelernt haben, hier ihr Geschäftchen zu erledigen, damit der Schlafplatz sauber und trocken bleibt. Aber das dauert schon ein paar Tage bis alles in der Vorkiste "entsorgt" wird.

Außerdem gab es das erste Schabefleisch. Das "Carnivore" gehört zu den Urinstinkten 😊 Die Welpen haben das Schabefleisch gefressen, als ob sie es schon seit ewig kennen ... 😊

Impressionen aus der Wurfkiste

zum Schluß noch was zum Schmunzeln: Die Kür in der Wurfkiste ist die "Liegeformation":